So | 27.06.2021 | (09.04.2021 - 11.07.2021)

virtuelle Cartoon-Ausstellung - Sabine [Euler] im Mutterland online in der Kunstbastei Hotherturm - mutterland.fvks.eu

Görlitz | Hotherturm (Hotherbastei) | > Bildende Kunst

Sabine [Euler] im Mutterland - virtuelle Cartoon-Ausstellung ab sofort online in der Kunstbastei Hotherturm - mutterland.fvks.eu

Die virtuelle Kunstbastei Hotherturm des FVKS hat wieder geöffnet und lädt vom 09. April bis 11. Juli 2021 ins "Mutterland" ein. Sabine Euler bringt Leben ins Gebälk und zeigt Cartoons rund ums Familienleben.

Die Ausstellung „Mutterland - Alltagsheldinnen im Hotherturm“ knüpft an die Pubertoon-Ausstellung im Städtischen Klinikum Görlitz an. Bis zum 11. Juli stellt die Künstlerin Sabine Euler in der virtuellen "Kunstbastei Hotherturm" des Fördervereins Kulturstadt Görlitz-Zgorzelec e.V. (FVKS) Zeichnungen aus, die wohl vielen Eltern bekannte Alltagssituationen widerspiegeln. Und zwar mit dem Anliegen, über die Banalität gnadenlos ehrlicher Lageberichte rund um Familienleben und Haushaltsloch wieder zum Lachen zu finden. Und über das Lachen wieder zu mehr Gemeinsamkeit. Und über Gemeinsamkeit zu mehr Stärke.

mutterland.fvks.eu

"Erwachsene, die das Leben, den Alltag und sich selbst mit Humor betrachten können, leben eine unverzichtbare Größe vor. Mamas und Papas, entlastet von überhöhten Ansprüchen an sich selbst, sind entspannter und glücklicher", so formuliert Sabine Euler den eigenen Anspruch an ihre erste virtuelle Ausstellung.

Sabine Euler arbeitete nach ihrer Schauspielausbildung an verschiedenen Theatern, wobei ihr erst in Ausübung der Mutterrolle der Überraschungsdurchbruch gelang.
Mit spektakulären Auftritten bei Elternabenden und auf Spielplätzen, in Supermärkten und Tobehallen, im Kreis der Familie und völlig Fremder eroberte sie die Herzen zahlreicher Zuschauer. Seit Anfang 2020 veröffentlicht sie ihre geheimen Aufzeichnungen hier und da, in den sozialen Netzwerken und auf www.sabine-euler.de. Sie lebt mit Mann und drei Kindern in Görlitz.

Die 3D-Ausstellung wurde künstlerisch vom FVKS arrangiert und mit Unterstützung durch den Freistaat Sachsen im Rahmen des Projekts #KulturDigital : “So geht sächsisch" präsentiert.
Facebook: #sogehtsächsisch
Instagram: simplysaxony
WWW: so-geht-saechsisch.de/kultur-digital

---------------------------------------------------------------------------------------
Förderverein Kulturstadt Görlitz-Zgorzelec e.V. [FVKS]
Untermarkt 23, D-02826 Görlitz

Dr. Matthias Krick
mutterland@fvks.eu
mutterland.fvks.eu
+49 (0)3581 767 83 25 [FVKS]

Veranstaltungsort:
Hotherturm (Hotherbastei)

02826 Görlitz

Telefon:

Tel.: +49 3581 7678350


Veranstalter:
Förderverein Kulturstadt Görlitz-Zgorzelec e.V. (FVKS)

Untermarkt 23

02826 Görlitz

Telefon:

Tel.: +49 3581 7678325

Fax: +49 3581 7678379


zum Veranstaltungskalender