Stadtbibliothek Bautzen, Hauptbibliothek

1596 gegründet, gehört die Stadtbibliothek mit ihrer mehr als 400-jährigen Geschichte zu den ältesten öffentlichen Bibliotheken Sachsens. Die Stadtbibliothek Bautzen mit der Hauptbibliothek (Freihandbereich, Musikbibliothek, Lesesaal, Altbestand/ Regionalkunde), der Kinder- und Jugendbibliothek und Fahrbücherei ist Teil des kommunalen Dienstleistungsangebotes der Stadt Bautzen. Als Ort der Begegnung, der Leseförderung und der Informationsversorgung bietet sie den Bautzener Bürgerinnen und Bürgern sowie ihren Gästen Angebote für Aus- und Weiterbildung, für lebenslanges Lernen, für Freizeit und Unterhaltung. Die Stadtbibliothek erhebt keine Jahresgebühren und ermöglicht somit den freien Zugang zu Informationen und Bildung für alle und vermittelt zudem die zur effektiven Nutzung dieser Informationen erforderlichen Kompetenzen. Ca. 210.000 Medien, von der Handschrift bis zum eBook, Gedrucktes und Digitales stehen für die Besucher bereit. Jährlich werden über 90.000 Besucher in den Einrichtungen der Stadtbibliothek registriert und über 415.000 Medien insgesamt ausgeliehen. Die Stadtbibliothek Bautzen wird durch den Kulturraum Oberlausitz Niederschlesien als regional bedeutsame Einrichtung institutionell gefördert.

Telefon:
03591 534-821/ 534-822 Ausleihe Verbuchungstheke
03591 534-825 Musikbibliothek Infoplatz
03591 534-827 Infoplatz Sachbuch

Veranstaltungen

Adressdaten

Schloßstraße 10/12
02625 Bautzen
Tel.: +49 3591 534850

Öffnungszeiten

Mo: 10:00 - 19:00 Uhr
Di: 12:00 - 18:00 Uhr
Mi: 12:00 - 18:00 Uhr
Do: geschlossen
Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Sa: geschlossen
So: geschlossen
Öffnungszeiten

Kinder- und Jugendbibliothek:
Mo, Di, Mi, und Fr: 13.00 -18.00 Uhr
Do, Sa, So: geschlossen

Fahrbücherei:
siehe unter:
http://www.stadtbibliothek-bautzen.de